Hier finden Sie Informationen zum Thema Sicherheit im Straßenverkehr

 

 

 

 

Radfahren im geschlossenen Verband

Am 01.05.16 setzte die Verkehrswacht Witten im Gruben- und Feldbahnmuseum ihre Veranstaltungsreihe "Gesprächsangebote zum Thema Verkehr" fort. Hierbei wurden wieder viele interessante Themen an uns herangetragen.

Aus aktuellem Anlass möchten wir hier auf das verkehrssichere Verhalten von Radfahrern, die in einer Gruppe unterwegs sind, aufmerksam machen.

 

Im letzten Jahr veröffentlichte die Deutsche Verkehrswacht dazu folgenden Artikel: Drei verbreitete Irrtümer über das Radfahren

 

Hier werden Sie auf die Seite der Deutschen Verkehrswacht weitergeleitet!

 

Den dazughörigen Paragraphen der StVO findet man hier erläutert!

 

 

 

 

 

 

 

 

Und auch zu diesem Thema wurden wir befragt:

 

Kinder bei der Radfahrprüfung unterstützen

 

Eine wertvolle Hilfe bietet hier die

Verkehrswacht Medien & Service-Center GmbH:

 

Mit dem Portal die-radfahrausbildung.de können Ihre Kinder viel lernen und ihr bereits Erlerntes vertiefen.

Sie als Eltern erfahren, wie Sie Ihre Kinder unterstützen können.

 

Einfach den Code (hier rechts am Rand) eingeben und starten!

 

Und lassen Sie sich nicht von der Fülle der Informationen erschlagen:

Nehmen Sie sich immer mal wieder Zeit eine Seite zu lesen und animieren Sie Ihre Kinder sich mit der Seite zu beschäftigen.

Es kann auch viel Spaß bringen und der Lerneffekt kommt dann von ganz allein.

 

 

Als Ergänzung bietet die Verkehrswacht Witten jedes Jahr die Radfahrschule "Sattelfest".

Hier können Kinder ganz ohne Gefahr, dafür unter Aufsicht die wichtigsten Elemente beim Radfahren lernen.

Vorab werden alle Räder auf Verkehrssicherheit gecheckt. Auch dabei lernen die Kinder schon, worauf es ankommt.

Termine hierzu finden Sie in unserem aktuellen Programm!